DEMGY Atlantique

DEMGY Atlantique, mit Sitz in Gétigné im D épartement Loire-Atlantique, ist Teil eines industriellen Umfelds, das DAvollständig in die Verarbeitung von Kunststoffen - Teile und Werkzeuge - eingebunden ist und die Entwicklung Ihrer Projekte begleitet. Diese Tochtergesellschaft ist das Kompetenzzentrum "Automotive" (Automobil) der Gruppe und arbeitet auch mit Unternehmen aus der Luftfahrt, der Gepäckindustrie und der Medizintechnik zusammen.

Unser Kerngeschäft konzentriert sich hauptsächlich auf Spritzguss, Montage und Umformung. Unser Multiplasturgy®-Konzept ermöglicht es uns außerdem, Ihnen mithilfe von Technologien wie Bearbeitung, Metallisierung und Lackierung maßgeschneiderte Projekte anzubieten. Wir engagieren uns für den Erfolg all Ihrer Projekte, insbesondere für die Großserienproduktion von Teilen und Baugruppen.

Unser größter Trumpf ? Die Beherrschung unseres Know-hows. Im Bereich des Projektmanagements ermöglicht uns unsere Organisation dank der Komplexität und Präzision unserer Werkzeuge die Herstellung von Teilen, die Ihren spezifischen Anforderungen entsprechen, mit dem Ziel der Optimierung unserer Antwort auf Ihre Lastenhefte, selbst die anspruchsvollsten. Unsere Produktionsstätten erfüllen die qualitativen - technischen und logistischen - Anforderungen während der gesamten Lebensdauer Ihrer Projekte.

Entdecken Sie unsere Expertisen und Technologien

Die Hauptstärke von DEMGY Atlantique ist die Beherrschung der Großserienproduktion von komplexen und multitechnologischen Projekten. Unser Fachwissen garantiert Ihnen eine vollständige Beherrschung der Verarbeitungsprozesse, um Ihnen eine einwandfreie Qualität Ihrer Endprodukte zu garantieren. Zahlreiche Technologien werden eingesetzt, um Ihre technischen oder optisch ansprechenden Teile herzustellen.

Unsere Fachgebiete

FormageThermoformage
Co-design and industrialization
Injectionsurmoulage
Thermoplastic injection molding & bi-material
Outillages
Design & manufacture of moulds, tools & parts
Peinture
Painting, decoration & assembly
Metallisation
Metallization of plastics & composites
Peinture, décoration & assemblage
Control, analysis and tests
Metallisation
Stamping and thermocompression forming of thermoplastic composites
Biocomposite
Bio composite Flaxcomp® - French eco-design

Metallisation
EMC shielding (electromagnetic compatibility)

Werkzeuge, Einspritzung & Mehrwert

DEMGY Atlantique steht vor allem für eine optimale Verwaltung der Werkzeuge. Diese werden intern entworfen, dank des Know-hows unserer Teams, die mit digitalen 4.0-Tools ausgestattet sind. Unsere Werkzeugmacherei ermöglicht es uns, Ihnen die Anpassung, Verbesserung und Wartung während der gesamten Lebensdauer Ihrer Teile zu garantieren.

Wir setzen verschiedene Technologien ein, z. B. Zwei-Materialien-Spritzguss, Umspritzen und Gasinjektion. Bei der ersten Methode werden mehrerephoto clef Materialien mit unterschiedlichen Eigenschaften in ein und dasselbe Teil eingespritzt, z. B. Farbe, Steifigkeit oder unterschiedliche Metallisierungskompatibilität.  Die zweite Methode ermöglicht es, eine Metallfunktion in ein Kunststoffteil zu integrieren, indem ein Einsatz umspritzt wird. Die Gasinjektion funktionalisiert Kunststoffteile durch die Integration eines Gasstroms, der die Dimensionsstabilität verbessert: Verformungen werden begrenzt und bestimmte Dicken reduziert. Diese Technologien können das manuelle oder automatische Einsetzen von Kunststoff- oder Metalleinsätzen integrieren. Im Bereich des Umspritzens ist jede Ausrüstung spezifisch und abhängig von den Mengenangaben, mit oder ohne Automatisierung und Robotisierung.

Unser technisches Know-how erfüllt die hohen Maß- und Qualitätsanforderungen insbesondere an Ihre Sicherheitsteile, wie z. B. Benzinanschlüsse oder auch Teile von Airbags.

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Teile in einer kontrollierten Umgebung zu spritzen, um den Sauberkeitsgrad der Teile zu beherrschen und sich gegen das Risiko jeglicher Verschmutzung durch kleine flüchtige Partikel zu schützen. Auf diese Weise erfüllen wir die immer strengeren Anforderungen der Welt der Elektronik, der Halbleiter und aller verbundenen Objekte.

Unser Know-how verleiht Ihren Teilen dank unserer Technologien das Aussehen und die Ästhetik, die Sie sich wünschen. DEMGY Atlantique kann Ihre Produkte mit Siebdruck, Tampondruck oder Heißfolienprägung versehen. Wir können auch lackieren oder verchromen, um ein ästhetischeres Aussehen zu erzielen oder eine leitfähige Funktion zu gewährleisten.

Schließlich können wir mit der Roctool® -Technologie dieRoctool Oberflächenbeschaffenheit eines Spritzgussteils mithilfe eines Induktionsgenerators verschönern und verbessern. Ein zusätzlicher Vorteil der Roctool®-Technologie ist die Möglichkeit, die Oberfläche eines Teils, das aus regeneriertem Material hergestellt wurde, zu veredeln.

DEMGY Atlantique kann ein "in-mould labelling" (Etikettierung in der Form) durchführen. Dabei wird eine Folie auf das Werkstück gelegt, die kratzfest ist. Außerdem personalisiert er Ihr Werkstück mit Ihrem Logo. Ihr Dekor wird zu einem integralen Bestandteil Ihres Produkts.

Ebenso kann DEMGY Atlantique, wenn Sie eine echte Metallisierung auf Ihren Produkten vornehmen möchten, in Zusammenarbeit mit der Firma HEF elektromagnetische Abschirmungen durch eine PVD-Beschichtung (physikalische Gasphasenabscheidung) anbieten.

Zusammenbau nach der Einspritzung und Fertigstellung

Als Hersteller von Kunststoffteilen in großen Stückzahlen bieten wir Ihnen eine nachgelagerte Ergänzung unserer Leistung an: die Industrialisierung der Montageprozesse. Das ist die Fertigstellung!  Wir setzen beherrschte Technologien ein, um Ihre Projekte zum Erfolg zu führen. Wir können Ihre Produkte schweißen, clippen, stülpen und vernieten und kombinieren. Beim Buttplating-Verfahren werden Ihre Nieten in die gewünschte Form gebracht, damit sie sich perfekt in Ihre Baugruppen einfügen.

DEMGY Atlantique ist in der Lage, Spiegel- oder Ultraschallschweißungen durchzuführen. Letztere ermöglicht das Zusammenfügen Ihrer Produkte dank der durch die Ultraschallemission erzeugten Wärme. Beim Spiegelschweißen wird eine Heizklinge verwendet, die zwei Baugruppen durch das Erreichen des Schmelzpunktes zu einer einzigen zusammenfügt.

Thermoplastische Verbundstoffe

Thermoplastische Verbundwerkstoffe machen technische Harze (darunter biobasierte Harze wie PLA und bestimmte Polyamide) und ihre Verstärkung (Kohlenstoff-, Flachs-, Glasfasern ...) dank ihrer kurzen Verarbeitungszeit und der Einführung der richtigen Materialmenge für die Welt der Großserien zugänglich.

Thermoplastische Verbundwerkstoffe sind die Antwort auf die Herausforderungen der Gewichtsreduzierung unserer Kunden sowie zahlreicher Branchen (Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie, Freizeitindustrie ...).

Unsere Werkstatt für thermoplastische Verbundwerkstoffe ermöglicht die Herstellung komplex geformter Teile mithilfe einer breiten Palette an Stanz- und Thermokompressionspressen.
Kreative Freiheit, Freiheit der Formen: Thermoplastische Verbundwerkstoffe wissen sich an die Hyperpersonalisierung anzupassen.

Unsere thermoplastischen Verbundwerkstoffe garantieren stoßfeste und für ihr clipgeringes Gewicht bekannte Teile, insbesondere in den Bereichen Reisegepäck oder auch Mobilität.

Unsere Stanzlinie ist von Airbus qualifiziert, AIPI (Airbus Process Instruction) und AIPS (Airbus Process Specification) spezifiziert, für PEEK/C, PPS/C. Zum Testen verwenden wir Ultraschallprüfmittel (NDT), die ebenfalls von Airbus qualifiziert sind.

EIN FORSCHUNGS- UND ENTWICKLUNGSZENTRUM, DAS SICH MIT THERMOPLASTISCHEN VERBUNDSTOFFEN BEFASST:

Ein multidisziplinäres Team, das auf thermoplastische Verbundwerkstoffe spezialisiert ist und von Ophelia Westphal, PHD in Verbundwerkstoffen, geleitet wird, stellt sein Fachwissen zu Ihren Diensten. Von der Materialauswahl bis zur Materialverarbeitung, durch Innovation mit maßgeschneiderten Produktionsverfahren (u. a. Netshape oder die Verwendung des Induktionserwärmungssystems Roctool®), begleiten wir Sie bei der Entwicklung Ihrer Anwendungen, selbst der komplexesten.
Unsere Forschungs- und Entwicklungsteams können für Sie spezifische Produktionsverfahren entwickeln.traxium
Wenn Sie mehr erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Experten!

Unsere thermoplastischen Verbundwerkstoffe sind für den Langzeitgebrauch konzipiert und können für ein zweites èmeLeben recycelt werden.

Unsere Forschungs- und Entwicklungsteams verfügen auch über ein anerkanntes Know-how in der Entwicklung und Verwendung von Bio-Kompositen wie Flaxcomp®.
Wagen Sie einen 100% recycelbaren biobasierten Verbundstoff, indem Sie Flachsfasern mit einem thermoplastischen Harz kombinieren. Wir begleiten Sie mit unserer Flaxcomp®-Expertise bei dem faserschonenden Herstellungsprozess.

Der Weg des Kunden bei DEMGY Atlantique

Schema der Kundenreise

1.    Analyse der industriellen Machbarkeit: Als Antwort auf Ihre Lastenhefte und impliziten Anforderungen erstellen wir unsere Angebote mit dem besten technisch-wirtschaftlichen Kompromiss.parcours client

2.    Entwicklungsphase: Diese Phase ist sicherlich die wichtigste für die erfolgreiche Umsetzung des Projekts. Vom Co-Design bis zur Produktionsfreigabe stellen unsere Entwicklungsteams ihr Know-how zur Verfügung, um sicherzustellen, dass Ihre Anforderungen perfekt erfüllt werden.
3.    Supply-Chain-Management: Jetzt haben wir alle Schlüssel in der Hand, um Ihr Projekt unter den besten Bedingungen zu starten. Jetzt ist es an der Zeit, sich über das Management der gesamten Lieferkette für Ihre Großserienproduktion in Frankreich oder international zu koordinieren.
4.    Produktion: Mit über 70 Jahren Know-how in der Großserienproduktion garantieren unsere automatisierten Produktionslinien eine einwandfreie Qualität, die durch zahlreiche Zertifizierungen belegt wird. Die Digitalisierung unserer Werkstätten dank unseres M.E.S. (Manufacturing Execution System) ermöglicht es uns, unsere Produktion in Echtzeit zu verfolgen.
Unsere integrierte Werkzeugmacherei ermöglicht es uns, die volle Kontrolle über die Qualität unserer Produktionen zu haben.
5.    Qualitätsmanagement: Dieser Prozess ist vollständig digitalisiert, sodass wir auf die Historie des Teils während seines gesamten Lebens zugreifen können.

Kontaktieren Sie uns

Kennen Sie unsere Tätigkeitsbereiche? Entdecken Sie sie!

Der am meisten nachgefragte Tätigkeitsbereich ist die Automobilbranche. Das ist unser Markenzeichen! Wir produzieren elektronische Schlüsselgehäuse, Multimedia-Displays, Steuergehäuse (BCM für Body Control Module) für die Ausrüster der Automobilelektronik, aber auch Anschlüsse für die Kraftstoffleitungen, dekorative Teile für den Innenraum, Krümmer für den Motorkühlkreislauf, Dichtungsteile an allen Öffnungen, Motorhalterungen, Filterteile oder auch Motorgehäuse für Schiebedächer.

DEMGY Atlantique richtet sich auch an den medizinischen Sektor. Wir sind nach ISO 13485 zertifiziert, eine Qualitätsgarantie für Ihre anspruchsvollsten Teile.

Wir stellen auch Teile für die Bereiche Sport und Freizeit, Luft- und Raumfahrt oder Haushaltsgeräte her. Unsere Stärke ist unsere Vielseitigkeit: Was auch immer Ihr Projekt ist, wir können es umsetzen - vom Entwurf bis zur Lieferung des fertigen Produkts!

Unsere Teams begleiten Sie

Sie koordinieren die Aktionen des Konstruktionsbüros für das Co-Design der Teile und die Studie der Werkzeuge mit der CAD-Software CATIA V5 und der Rheologie-Software Moldflow®. Sie stellen die Synergie mit allen beteiligten Teams sicher: Qualität, Industrialisierung, Test und Metrologie.

Bei DEMGY Atlantique sind alle unsere Mitarbeiter echte Experten, die Ihnen zu Diensten stehen. Vom Anfang bis zum Ende Ihres Projekts werden Sie von motivierten und leidenschaftlichen Menschen begleitet, die Ihnen voll und ganz zu Diensten sind, um Ihre Bedürfnisse bestmöglich zu erfüllen.

DEMGY Atlantique, zertifizierte Qualität für Ihre Projekte

DEMGY Atlantique ist sich der strategischen Bedeutung der Qualität bewusst und setzt alles daran, die Qualität ständig zu verbessern.

aeroDEMGY Atlantique ist nach IATF 16949 zertifiziert, einer echten Qualitätssicherung, die auf die Bereiche der Automobilindustrie angewandt wird. Sie wird von der International Automotive Task Force ausgestellt. Von der Konzeption bis zur Produktion ist diese Zertifizierung ein Garant für Strenge und industrielle Leistungsfähigkeit.

aeroDEMGY Atlantique ist außerdem nach EN 9100 zertifiziert, einer weltweit anerkannten europäischen Norm, die die Qualität von Produkten und Dienstleistungen für die Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie auszeichnet. Sie wird an Unternehmen verliehen, die Risiken antizipieren und minimieren, Spitzenleistungen in Bezug auf Schnelligkeit und Zuverlässigkeit erbringen und dabei stets auf eine kontinuierliche Verbesserung bedacht sind.

medIm medizinischen Bereich verfügt DEMGY Atlantique über die Norm ISO 13485. Diese bescheinigt ein gutes Qualitätsmanagement bei der Herstellung von Medizinprodukten.

mediEbenso verpflichten wir uns, unsere Umweltauswirkungen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung so weit wie möglich zu begrenzen. Die Zertifizierung nach ISO 14001 ist Ausdruck unseres Umweltengagements für eine verantwortungsvollere Industrie.


Entdecken Sie unsere Standorte mit virtuellen 360-Grad-Touren!

Virtueller Rundgang